Pelléas et Mélisande

4., 7., 10., 14., 18., 21., 24. April 2020

Infos zur Vorstellung

Dramma lyrique in fünf Akten 
Musik von Claude Debussy 
Libretto vom Komponisten nach dem Drama von Maurice Maeterlinck

Musikalische Leitung: Daniele Gatti
Inszenierung: Matthias Hartmann
Bühnenbild: Volker Hintermeier
 

Mit dem Chor und Orchester des Teatro alla Scala

Neuproduktion

Hauptinterpreten

Pelléas: Bernard Richter
Golaud: Markus Werba
Arkel: Nicolas Testè
Le petite Yniold: Caterina Sala
Un médecin/Berger: Vladimir Sazdovski 
Mélisande: Patricia Petibon
Geneviève: Sylvie Brunet-Grupposo


Liebe Opernfreunde

wir freuen uns, dass Sie sich für diese Opernreise interessieren. Für Fragen und Wünsche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihr Reiseveranstalter: Opernreiseführer, Nahestr. 5, 55118 Mainz, www.opernreiseführer.de Telefon: + 49 (0) 6131 635 70 23 (Mo.-Fr., 9:00-17:00 Uhr)


Im Reisepreis enthalten

· 2 Übernachtungen im Hotel in Theaternähe
· Frühstücksbuffet
· Opernkarte für die Galleria (5. und 6. Rang)
· Reiseliteratur mit Insider-Tipps

Optionale Zusatzleistungen

· Reiserücktrittskostenversicherung
· Verlängerungsnacht
· Zusätzliche Vorstellung

Reisepreis pro Person ab 650 €
Inkl. aller Steuern und Gebühren


Unverbindliche Anfrage

Vorstellung
Datum
Kategorie
Anzahl Personen
Hotelwunsch
Ihr Name *
E-Mail *
Telefon *
Wann sind Sie am besten erreichbar?
Anmerkungen (z.B. individueller Reisetermin... oder Geschenkgutschein)

 

Bitte beachten Sie die markierten Felder.